Austauschfahrt nach England

In der 8. Klasse bekommen die Schüler und Schülerinnen Gelegenheit an einer Austauschfahrt teilzunehmen und fünf Tage in England in einer Gastfamilie zu verbringen. 

Nicht nur die Sprache, sondern auch die kulturelle Kompetenz wird dadurch gefördert. 

 

Diese Fahrt findet in den Frühlingsmonaten statt und beträgt ca. 400 Euro. 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen sind weiterhin:

- der Reisebus mit durchgängig 2 Fahrern für die gesamte Fahrt inklusive der Fährüberfahrt,

- vier Übernachtungen (wir hoffen in den meisten Fällen in 2er Gruppen) in englischen Gastfamilien mit Frühstück, Lunchpaketen und Abendessen,

- ein Versicherungspaket,

- Eintritte für alle geplanten Sehenswürdigkeiten.

 

Die Studienreise wird vor der Fahrt im Unterricht vorbereitet und anschließend nachbereitet. Alle Schüler, die nicht an der Fahrt teilnehmen, werden sich während dieser Woche ebenso mit den Inhalten der Fahrt beschäftigen. Anschließend erfolgt eine Überprüfung des Lernzuwachses. Während der 5-tägigen Studienreise haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit bedeutende Orte und Sehenswürdigkeiten in und um Brighton sowie in London zu besichtigen und Informationen zu diesen zu sammeln. Weiterhin bietet sich die einmalige Möglichkeit, einen Einblick in das Leben einer englischen Familie zu bekommen. Durch den gezielten Kontakt mit den Gastfamilien, dem Personal in Sehenswürdigkeiten und Geschäften bekommen die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse zu testen bzw. eventuell zu verbessern. Um den Schülern und Schülerinnen die Kontaktaufnahme mit Engländern zu erleichtern, werden sie individuelle Aufgaben gestellt bekommen.